F-Scan compact - Frequenzgenerator

Der F-SCAN Compact ist ein mobiler und preiswerter Frequenzgenerator der keine Wünsche offen lässt. Einen großen Vorteil gegenüber herkömmlichen Zapper sind die bereits 330 integrierten Programme für die unterschiedlichsten Anwendungen. Zusätzlich stehen je nach Version weitere Speicherplätze für eigene Frequenzen bzw. Frequenzreihen zur Verfügung.
Der F-Scan compact ist mit einem großen und übersichtlichen LCD Display ausgestattet und sehr einfach zu bedienen. Aufgrund seiner Größe passt er in jede Tasche und ist daher für den mobilen Einsatz bestens geeignet. Ein Lithium-Ionen Akku macht den Zapper für ca. 3,5 h netzunabhänig. Später kann der Akku bequem über das mitgelieferte Netzteil oder über eine USB Schnittstelle wieder aufgeladen werden.

*Neu* DIRP Analyse
Der F-Scan compact FTB117 und FTB119 ist zusätzlich noch mit einer DIRP Analyse ausgestattet. Die DIRP Analyse ermöglicht eine automatische Resonanzanalyse. Diese Möglichkeit stand bisher nur den Großgeräten wie F-Scan2 und F-Scan touch zur Verfügung. Jetzt ist es erstmals gelungen diese Analyse in den F-Scan compact zu integrieren. Das bedeutet, dass der Anwender im Frequenzbereich ab 80000 Hz seine eigenen Resonanzfrequenzen messen kann und die Resultate mit den grössten Signifikanzen vollautomatisch abspeichern und anwenden kann. Der F-SCAN COMPACT mit DIRP hat das gleiche äussere Erscheinungsbild, wie das bisherige Gerät. Lediglich eine Handelektrode wurde leicht verändert. Diese Handelektrode enthält das sog. Mess-Segment.

Bitte beachten: Eine Software-Auswertung der DIRP Funktion ist nicht möglich und nicht vorgesehen. Weiterhin erfolgt keine Diagnose. Die Bedeutung der gefundenen Frequenzen oder deren Ursachen werden nicht interpretiert.

Wichtiger Hinweis
Der F-SCAN COMPACT ist kein medizinisches Gerät!
Schwangere Personen, Personen mit schwerwiegenden Herzleiden und Personen welche einen Herzschrittmacher tragen dürfen den F-Scan nicht anwenden.
 
Frequenzgenerator - F-Scan compact 113
In der bereits integrierten Datenbank sind ca. 330 Programme (von A - Z) direkt abrufbar. Ein enormer Vorteil für den Privatanwender aber auch für die Praxis. 10 freie Speicherplätze können individuell mit Anwendungen von bis zu 50 Frequenzwerten pro Speicherplatz belegt werden.

Für die Programmierung benötigt man keine Chipcards oder Updates.

Highlights des F-SCAN Compact im Überblick:
  • Großes LCD Display
  • Kinderleichte Bedienung Für ältere Kunden daher Bestens geeignet.
  • Soft Ramping
    Das Ein- und Auschalten der abgegebenen Signale erfolgt zur Erhöhung des Anwendungskomforts nicht abrupt, sondern gleitend.
  • Frequenzbereich bis 1,7 Mhz
  • 3 Signalformen
    Drei Signalformen wählbar: Sinus, Rechteck Vollwelle, Rechteck DC-Offset. Der F-SCAN Compact ist für Anwendungen nach den Publikationen von Dr. Hulda Clark, Beck und R. Rife geeignet.
  • Frequenzgenauigkeit
    Die Frequenzgenauigkeit ist bei 30 ppm.
  • Kein Wechseln der Batterie erforderlich
    Ein Lithium-Ionen Akku macht den Zapper für ca. 3,5 h netzunabhänig. Später kann der Akku bequem über das mitgelieferte Netzteil wieder aufgeladen werden.
  • Automatische Abschaltung: und noch vieles mehr...
590,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Frequenzgenerator - F-Scan compact 115
Der F-Scan FTB115 ist der große Bruder vom FTB113 und bietet anstelle von 10 Speicherplätze (zum einprogrammieren individueller Frequenzen - 50 Frequenzen pro Speicherplatz) 100 Speicherplätze. Sie können also 5000 Frequenzen einprogrammieren.
Um einen besseren Überblick über die 100 Speicherplätze zu behalten, können Sie diese mit Namen versehen. Desweiteren bietet der F-Scan FTB115 auch noch die Möglichkeit des Wobbelns nach Hulda Clark. Unter Wobbeln versteht man das mehrmalige Bestreichen eines vom Anwender definierten Frequenzbandes. Ansonsten wie F-Scan FTB113.

 
698,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Frequenzgenerator - F-Scan compact 117
F-Scan compact FTB117

(100 Speicherplätze, DIRP Analyse und Wobbeln ansonsten wie FTB113)

Beim F-Scan FTB117 ist es dem Hersteller erstmals gelungen eine automatische DIRP Analyse in den F-Scan zu integrieren.
DIPRP (Double Integration Resonanz Procedure) bezeichnet eine Methode der Momentaufnahme der Körperreaktionen. Die Anwendung erfolgt ähnlich wie bei einem Abtasten (Scanning). Über eine Handelektrode werden Frequenzen zugeführt und mithilfe einer speziellen Messelektrode die Ergebnisse mit der größten Signifikant automatisch berrechnet und abgespeichert. Die Anwendung der gefundenen Frequenzen kann unmittelbar nach der DIRP Analyse beginnen.
 
1.312,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Frequenzgenerator - F-Scan compact 119
FScan compact FTB119

(10 Speicherplätze und DIRP Analyse ansonsten wie FTB113)

Beim F-Scan FTB119 ist es dem Hersteller erstmals gelungen eine automatische DIRP Analyse in den F-Scan zu integrieren.
DIPRP (Double Integration Resonanz Procedure) bezeichnet eine Methode der Momentaufnahme der Körperreaktionen. Die Anwendung erfolgt ähnlich wie bei einem Abtasten (Scanning). Über eine Handelektrode werden Frequenzen zugeführt und mithilfe einer speziellen Messelektrode die Ergebnisse mit der größten Signifikant automatisch berrechnet und abgespeichert. Die Anwendung der gefundenen Frequenzen kann unmittelbar nach der DIRP Analyse beginnen.
 
1.175,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)